top of page

Die 13. Rauhnacht - Abschluss & Ausklang.

Der Übergang vom 05. auf den 06. Januar
- in der Tagesqualität des 06. Januar.

iStock-1256435969_edited.jpg

Dein Leben, dein neues Jahr.

Der heutige 06. Januar 2024 trägt den Zauber des Neubeginns inne. Und so, wie heute vielleicht auch vielerorts eine große, wundervolle Menge Neuschnee sanft die Erde bedecken könnte, so bist auch du jetzt bereit das Alte mit Neuem zu bedecken, darauf aufzubauen, weil du die letzten Tage & Nächte ein wundervolles, klares Lebensfundament mit der Unterstützung der Rauhnächte erschaffen konntest. Feiere also heute deinen Abschluss und Ausklang in der Stille und lenke zugleich deinen Fokus, klar & bewusst auf deine dir bevorstehenden 12 Monate dieses Jahres.

Die Qualität und Energie des heutigen Dreiköngistages war und ist schon immer besonders. Sie steht eng in Verbindung mit der Dreifaltigkeit und symbolisiert die Verbindungen zwischen Himmel, Erde & Mensch.

Wenn du magst, sieh dir dieses Abschlussvideo für dich an:

Abschluss & Ausklang
Video abspielen
iStock-1266705020_edited.jpg

Dein Ritual zur 13. Rauhnacht.

SPRICH ES AUS...

 

"Plane deine Vorsätze - liebevoll & erwartungslos

- für dich und dein Leben."

(Mehr dazu auch nochmals in der Video/Audio-Session oben...)

Man erzählt, dass an diesem 06. Januar – dem Tag des Ausklangs deiner 12 Rauhnächte & -rituale – ein idealer Zeitpunkt ist, um sich geistig klare Gedanken für Vorsätze zu machen und diese auch zu planen bzw. auszusprechen - über deine Intuition geführt.

Die Tagesenergie unterstützt dich hier bei allem, was du heute neu beginnen möchtest. Es fällt einfach viel leichter, weil du damit im energetischen Rhythmus der Natur schwingst.

iStock-494948498.jpg

Deine neue Welt in 2024.

Im Zeichen deines persönlichen Wachstums für deine neue Welt.

Ab heute bist du also eingeladen, deine Vorsätze auszusprechen, diese wie ein Samenkorn behutsam in die Erde zu geben und die kommende Zeit aufmerksam zu behüten und regelmäßig zu gießen.

Aus der persönlichen, inneren Stille heraus, die du die letzten zwei Wochen kultivieren konntest, fällt es dir nun viel leichter in dieser tiefen Daseins-Ebene deines Lebens „Spuren“ zu ziehen und dich davon zu lösen, in den Fußstapfen der anderen wandeln zu müssen, um deine Welt für dich zu kreieren und zu spüren. Ab heute bekommst du die Kraft und kosmisch- energetische Unterstützung, deinen Weg der Wahrheit & Klarheit noch mehr zu (er)leben, denn du schöpfst aus einer universellen, planetarischen und geführten Ur-Energie aus den Natur- & Bewusstseinsebenen für dich und dein aktuelles und künftiges Leben. Deine Seele erhält neue updates für ihren Seelenweg, ebenso Hinweise, die dich wieder mehr an deine Essenz erinnern lassen. Und so klar wie die Luft, so weiß wie der Schnee und so lebendig und zugleich in der Mitte ruhend wie unsere Natur, so wird auch ab heute dein Weg in die schöpferstarke Zukunft hinein, dein Weg in dieses Jahr beginnen, so dass du ein leuchtendes Beispiel für dich, dein Leben und dein Umfeld sein wirst – mit einer Fülle an Weisheit,​ Klarheit und dem Ur-Wissen, wie auch Ur-Vertrauen zum großen Ganzen.

 

Also mach es wie die Schneeflocken; lass dich freudvoll tragen in deinem Kristallkleid und wähle ganz unverkrampft die Dinge für dich, die deinem Leben guttun, an dem Platz deiner Wahl. Verbinde dich mit dir und deiner Wahrheit und lebe sie!

Danke für dich und dein so großes Interesse.

Es war uns eine Freude & Ehre die Rauhnächte und vor allem - tage für dich hier aufführen zu dürfen und dich damit ein Stück begleitet zu haben. Immer mehr Menschen in den vergangenen Jahren befassen sich zum Jahreswechsel nicht nur bewusster mit diesen traditionellen Tagen und ihren Ritualen, sondern spüren vor allem, dass sie es mehr & mehr für sich persönlich tief im Inneren spüren, wie essentiell und wichtig es ist, sich mit dem eigenen Leben und den Zeiten auseinander zu setzen. Das wichtigste Hauptritual, welches du dir selbst die letzten Wochen gegeben hast, ist:

Raum, Zeit, Geduld & Vertrauen.

IWir wünschen dir für dich und uns alle, dass du dieses Jahr noch freudvoller, gesünder und mit noch mehr Selbstliebe durchwandern wirst, egal was im Außen noch so toben wird.

Dein Tom, deine Sarah Li

Weitere Impulse für dich.

Hier hast du noch weitere und allgemeine Empfehlungen sowie Impulse, wie du die Nächte & Tage für dich am besten gestalten und wahrnehmen kannst. Fühle dich frei, zu wählen was dir gut tut und für dich stimmig ist.

Zu diesem Tag hast du extra dafür kreierte Klänge, die die Tagesenergie unterstützen. Spezielle Frequenzen wurden dafür verwendet und du kannst sie dir hier anhören und für heute verwenden:

Abschluss & Aus-KlängeGregor Becker
00:00 / 14:02

Wenn du dir diese Klänge kaufen möchtest, klicke HIER.

Wenn es dir möglich ist, versuche diese Dinge in deinen Tagesablauf mit einzubringen:

  • Morgens zwischen 06.00 und 07.00 Uhr aufstehen, ein Glas warmes Wasser trinken, Toilette und deinen Körper waschen/ abduschen - danach Meditation, Fitness, Spazieren und zwischen 07.00 und 08.00 ein leichtes Frühstück. Ab 09.00 Uhr starte gern in dein persönliches Ritual...

  • Eine weitere Empfehlung; versuche, zwischen 21.00 und 22.00 Uhr spätestens im Bett zu sein, um in die Tiefschlafphase zu gelangen, die wissenschaftlich belegt nur "vor" 24.00 Uhr ist. In dieser Phase allein findet deine Zellerneuerung und Verjüngung deines Körpers statt. Danach leider nicht mehr.

iStock-1339015380.jpg

Dankbarkeit.

Wir danken dir von Herzen, dass du dir diese besondere Zeit in den Rauhnächten für dich genommen hast und jeden Tag mehr in dich und dein Wesen damit eintauchen kannst.

Sei beschützt, behütet, getragen und geliebt.

Sei das Licht für die anderen, da du dich mehr & mehr selbst entdeckt hast.

Trage dein Leuchten hinaus in die Welt und erwärme die Herzen aller Lebewesen.

Und vor allem: Sei du selbst!

Dein Tom & Sarah Li

bottom of page